Wir begrüßen Sie und freuen uns, dass Sie unsere Internet-Präsenz besuchen.  

 

 

Die GMS fördert die Forschung über Mineralstoffe und Spurenelemente an der Schnittstelle zwischen Medizin, Ernährung, Biologie, Chemie und verwandter naturwissenschaftlicher Disziplinen und bietet eine interdisziplinäre Plattform für den Gedankenaustausch zwischen Grundlagenforschung und Praxis. Die GMS ist Mitglied der Europäischen Vereinigung für Spurenelemente und Mineralstoffe (FESTEM - www.festem.eu) und vertritt den deutschsprachigen Raum in der internationalen wissenschaftlichen Vereinigung.

der nächste Vortrag in unserer digitalen Vortragsreihe zu Mineralstoffen und Spurenelementen findet am Montag, den 04.10.21 um 17:15 Uhr statt. 

Josef Köhrle aus Berlin wird einen Vortrag zum Thema "Inadequate Trace Element Status and Exposure to Endocrine Disruptors: enhanced adverse effects on the thyroid hormone system?" (Eng.)  halten.

 

 

Liebe Freude von Mineralstoffen und Spurenelementen,

der nächste Vortrag in unserer digitalen Vortragsreihe zu Mineralstoffen und Spurenelementen findet am Montag, den 06.09.21 um 17:15 Uhr statt. 

Lothar Rink aus Aachen wird einen Vortrag zum Thema "Zinc as Gatekeeper of the Immune System" halten.

 

 

Dear Trace Element Researchers

The registration for the small online congress this year is open and free of charge for members of one of the societies and early stage researchers. The focus will be on presentations (poster and oral) of early stage researchers and some selected talks of established researchers.

 

Please register fast for the online congress this year, since the time is short, due to the unclear situation under the pandemic.

For further information please visit www.ictem.de

DEADLINE Abstacts: June 15th 2021

DEADLINE Registration: July 15th 2021

Liebe Freude von Mineralstoffen und Spurenelementen,

der nächste Vortrag in unserer digitalen Vortragsreihe zu Mineralstoffen und Spurenelementen findet am Montag, den 05.7.21 um 17:15 Uhr statt. 

Hans Zischka vom Helmholtz Zentrum München wird über Kupfer sprechen.